AKTUELL

Zum Tode von Martin Roth; Achtung: Transparenzregister für Stiftungen (Fristsache!); Welche Antworten reichen? Abwegige (?) Gedanken zur Justiz; Legal Tech in der Stiftungsberatung? Haftung trotz Einholung von Rechtsrat?; Leserfrage: Rückfall des Stiftungsvermögens an den Stifter?; Stiftungsorganmitglieder als Multitasker? Unternehmenszukunft: Einigung; letztwillige Stiftungserrichtung; Schwieriges Steuerrecht; Rundes Leben; Cum/Ex zum Lernen; Erst frühreif und dann Spätzünder; Rechtssicherheit; Turnierbridge; Entwicklungszusammenarbeit; Kant: Traue dich zu denken!; Vergütung; Sozialarbeit; Organbesitz; Social Entrepreneurship; Deal; BGH präzisiert zur Patientenverfügung; Ersatzerbschaftsteuergestaltungen?; Erbersatzsteuer bei nichtrechtsfähigen Stiftungen; Alternativen zu Stiftungen; Wissenschaft und Praxis; Praxispublikation 2016; Stiftung & Sponsoring; Schweden - Stiftungen; Bericht der Bund-Länder- Arbeitsgruppe "Stiftungsrecht"; Begründungen Familienstiftung: Doppelbesteuerung; Bezüge; Compliance; wieder: Familienstiftung und Unternehmensnachfolge; VerbrauchsstiftungKontrollorgan; Profite in der Gemeinnützigkeit?; Wunsch nach Wohltätigkeit?; Lehren aus dem "Aldi-Fall"; Sozialromantik und Unternehmensstiftung?; Mißbrauch der Unternehmensstiftung?;  Aberkennung der Gemeinnützigkeit wegen Anlagestrategie?; HaftungAngst der Aufseher; BaFin: Fördermittelkörperschaften benötigen grds. keine ZAG_Erlaubnis;  Unzulässiger Auftritt von Treuhandstiftungen?; keine Vorstiftung; Stiftung und verbrauchen; Zinsfalle: Nicht einfach vergraben; Mittelverwendung;  OFD Frankfurt - treuhänderischen Stiftung (Kommentar).

Das Buch zu diesem Portal

"Die Stiftung in der Beraterpraxis" widmet sich auch in der 4. Auflage den Praxisfragen zur Stiftung.

Handbuch des internationalen Stiftungsrechts

Das "Handbuch des inter­­­nationalen Stiftungsrechts"

gibt einen praxisbezogenen Überblick über wesentliche Fragen des Stiftungs­­­­­wesens. …mehr

Dr. K. Jan Schiffer

Dr. K. Jan Schiffer ist Wirtschaftsanwalt. Er berät seit 1987 vor allem Familienunternehmen, Stiftungen, Verbände, staatliche Stellen, …mehr

Für Sie gelesen und Praxispublikation des Jahres

Zum Stiftungswesen gibt es eine wahre Flut von Fachpublikationen. Hier stellen  wir Publikationen (Bücher und mehr) vor, die für die Arbeit in der Praxis wesentlich sind. Wollen auch Sie hier auf ein Buch oder einen Fachaufsatz hinweisen? Melden Sie sich.

Seit 2010 wird die Auszeichnung Praxispublikation des Jahres - Stiftungswesen und Gemeinnützigkeit verliehen. Lesen Sie, welches Buch die Auszeichnung für 2010 erhalten hat. Wer für 2011 ausgezeichnet worden ist und wer den Preis für 2012 erhalten hat. In 2013 hat es keinen Preisträger gegeben. Der (Die) Preisträger für 2014 wurde(n) gerade gerade gekürt. 

Ihr

stiftungsrecht-plus- Team

---

31.03.2017Michael Maxim Cohen, „Organbesitz und Organgewahrsam“, 2016

Ein Sonderthema mit Praktischer bedeutung auch für Stiftungen

25.05.2016Die unternehmensverbundene Familienstiftung als Gestaltungsmöglichkeit der Nachfolge in Familienunternehmen

- vor dem rechtlichen Hintergrund des Instituts der Unterbeteiligung (Autor: Caroline Boll)

02.05.2016Ich bin, was ich darf

Wie die Gerechtigkeit ins Recht kommt - und was Sie damit zu Tun haben - von Volker Kitz

20.01.2016Engagiert für Gott und die Welt - Kirchliche Stiftungen in Deutschland,

Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hrsg.), Autor: Christian Schlichter

31.08.2015Handbuch der Hilfen zur Erziehung

Michael Macsenaere (Hrsg.), Klaus Esser (Hrsg.), Eckhart Knab (Hrsg.), Stephan Hiller (Hrsg.)

09.07.2015Steuerprüfung und Betriebsprüfung

Schiffers aktueller Praxisratgeber für Hausbesuche vom Finanzamt

09.07.2015Stiftung und Testamentsvollstreckung

... Familienstiftung ... R. Werner

13.04.2015Praxispublikation des Jahres 2014

Ein Buch aus einer ganzen hervorragenden Reihe: Sandberg