Das Buch zu diesem Portal

"Die Stiftung in der Beraterpraxis" widmet sich auch in der 4. Auflage den Praxisfragen zur Stiftung.

Handbuch des internationalen Stiftungsrechts

Das "Handbuch des inter­­­nationalen Stiftungsrechts"

gibt einen praxisbezogenen Überblick über wesentliche Fragen des Stiftungs­­­­­wesens. …mehr

Dr. K. Jan Schiffer

Dr. K. Jan Schiffer ist Wirtschaftsanwalt. Er berät seit 1987 vor allem Familienunternehmen, Stiftungen, Verbände, staatliche Stellen, …mehr

05.07.2017Gutes tun? Ja, Gutes gut tun!

Von: K. Jan Schiffer

Nur Gutes tun zu wollen, reicht nicht. Frau/man muss "Gutes auch gut tun". Stiftungsorganmitglieder im Vorstand oder z. B. im Stiftungsrat haben als Ehrenamtliche, Nebentätige oder Hauptamtliche deshalb eine Vielzahl von Aufgaben:

Erfüllung der Stiftungszwecke, Erwirtschaftung von Erträgen aus dem Stiftungsvermögen, Fundraising, Personalgewinnung und Personalführung, Steuerrechtsfragen, Rechtsfragen, Organisationsfragen und weitere BWL-Fragen, ...

Da sind eigentlich Multitasker gefragt. Multitasking soll aber gar nicht funktionieren (vgl. hier oder hier).

Da bleibt nur:

In der Ruhe liegt die Kraft, viel arbeiten und gut managen, ... Eine ABC-Analyse der anstehenden Aufgaben kann da schon helfen.

Und sonst? Naja, die Lösung liegt wie immer im Einzelfall. :)