1. Home
  2. Stiftungsrecht

Stiftungsrecht

Der „Länderindex Familienunternehmen“ – Der ewige Ruf nach Steuersenkungen?

Die Beraterschaft ist im Bereich der Familienunternehmen und der Stiftungen sehr aktiv. Sie fördert sogar…
Mehr »

Nur Stiftungen dürfen sich einfach Stiftungen nennen

In der Praxis treten GmbHs, Vereine oder auch Stiftungsfonds nicht selten einfach als Stiftungen auf.…
Mehr »

Michael Maxim Cohen, „Organbesitz und Organgewahrsam“, 2016

Ab und an wird man auch als langjährig tätiger Rechtsanwalt durch Themen begeistert. So war…
Mehr »

Für Geflüchtete: Bürgerstiftungen stiften 1.800 Patenschaften

Sehr gerne veröffentlichen wir die erfreuliche PRESSEMITTEILUNG DER INITIATIVE BÜRGERSTIFTUNGEN vom 08.02.2017: Mehr als 1.800…
Mehr »

Die misslungene gesetzliche Formulierung zur Verbrauchsstiftung

1. Leider ist die gesetzliche Formulierung zur Verbrauchsstiftung missraten. Der Bundesrat hat nicht die ursprünglich…
Mehr »

Österreich: Neues Stiftungsrecht

Auch in Österreich hat man erkannt, dass sich mit einem modernen Stiftungsrecht, „privates Vermögen“ für…
Mehr »

Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit

Die Umsatzsteuer ist an sich schon eine besonders „ungeliebte“, weil in Teilbereichen besonders schwierige Steuerart.…
Mehr »

Aberkennung der Gemeinnützigkeit?

Die „richtige“ Anlagestrategie ist bekanntlich ein schwieriges Thema für die Stiftungsorgane (Sehen Sie etwa hier…
Mehr »

Salvatorische Klauseln in Stiftungssatzungen?

In letzter Zeit bin ich vermehrt auf salvatorische Klauseln in Stiftungssatzungen (Beispiel) und in Satzungsentwürfen…
Mehr »

Von der Treuhandstiftung in die rechtsfähige Stiftung

Oft werden Treuhandstiftungen mit dem Ziel errichtet, sie später in eine rechtsfähige Stiftung umzuwandeln. Teilweise…
Mehr »