1. Home
  2. Stiftungsrecht
  3. Ein Interview aus der Stiftungspraxis

Ein Interview aus der Stiftungspraxis

07. Oktober 2019

In der Verlagsbeilage „Bonner Stiftungen“ des Bonner General-Anzeigers vom 28.09.2019 bietet ein umfangreiches Interview mit Axel Rosenthal und Christian Klemke von der Stiftungsaufsicht bei der Bezirksregierung Köln sowie Rechtsanwalt K. Jan Schiffer Einblicke zur (Zusammen-)Arbeit in der Stiftungspraxis.

Aktuelle und andauernde Schwierigkeiten (z.B. Stiftungsmittel und -personal) werden ebenso thematisiert wie geplante Reformen des Stiftungsrechts. Die Gesprächspartner schließen mit einem Ausblick auf neue Formen der Kommunikation zwischen Staat und Bürger, nämlich der Planung gemeinsamer Informationsveranstaltungen des Vereins für Bonner Stiftungen mit der Stiftungsaufsichtsbehörde.

Wir werden uns bemühen, Ihnen demnächst einen Vollext des Interviews zur Verfügung stellen zu können.

Ein Angebot aus dem zerb verlag
Das Praxis-Buch für alle Stiftungsberater

Das Praxis-Buch für alle Stiftungsberater

Schiffer und sein Autorenteam erläutern die praktischen Fragen der Stiftungserrichtung und der täglichen Stiftungsarbeit. Neben den Autoren geben zahlreiche weitere Praktiker aus der Stiftungswelt wertvolle Erfahrungsberichte.

Ein Angebot aus dem zerb verlag

Praxis-Einstieg in das Thema Stiftungen

  • Stiftermotive: Welche Vorteile hat eine Stiftung?
  • Stiftungsarten: Welche Fallstricke Sie beachten müssen
  • Stiftungseinrichtung: Schritt für Schritt zur Stiftung

Für Einsteiger und potenzielle Stifter geeignet!

Fordern Sie jetzt die kostenlose eBroschüre „Stiftungen“ inkl. Checklisten und Beispiele per E-Mail an: