1. Home
  2. Schiffer Blog
  3. Fundraising endlich professionell aufziehen?

Fundraising endlich professionell aufziehen?

21. Januar 2020

Natürlich wissen wir es: Die Erträge am Kapitalmarkt sind dünn gesät. Damit fällt es gerade Stiftungen zunehmend schwer, hinreichende Erträge für die Umsetzung ihre Zwecke zu generieren. Doch Hilfe naht, denn ein großer Seminar-Anbieter verspricht: „Fundraising endlich professionell anbieten“.

Da bin ich aber froh! Damit hat sich dann wohl alles, was wir bisher zu Fundraising gelesen oder gehört haben, überholt. Endlich erlangen wir Professionalität. Eine Lösung für uns alle, die wir es nicht schaffen, Vermögen für Stiftungen wirklich ertragreich anzulegen!

Das passt dann auch zu einem Buch mit klangvollem Titel wie „Großspenden-Fundraising – Wege zur neuen Philanthropie“ (Haibach/Uekerman, 1. Aufl. 2017, Fundraiser-Magazin GbR Dresden), das uns ernsthaft darüber belehren will,  wie wir wirklich reiche Leute zu Spenden an Stiftungen „überreden“ können.

Manchmal – und das natürlich ganz unabhängig von den Zeilen, die ich gerade geschrieben habe – frage ich mich, ob der eine oder andere uns Mitstreiter in der Stiftungswelt wirklich noch ernst nimmt.

Ein Angebot aus dem zerb verlag
Das Praxis-Buch für alle Stiftungsberater

Das Praxis-Buch für alle Stiftungsberater

Schiffer und sein Autorenteam erläutern die praktischen Fragen der Stiftungserrichtung und der täglichen Stiftungsarbeit. Neben den Autoren geben zahlreiche weitere Praktiker aus der Stiftungswelt wertvolle Erfahrungsberichte.

Ein Angebot aus dem zerb verlag

Praxis-Einstieg in das Thema Stiftungen

  • Stiftermotive: Welche Vorteile hat eine Stiftung?
  • Stiftungsarten: Welche Fallstricke Sie beachten müssen
  • Stiftungseinrichtung: Schritt für Schritt zur Stiftung

Für Einsteiger und potenzielle Stifter geeignet!

Fordern Sie jetzt die kostenlose eBroschüre „Stiftungen“ inkl. Checklisten und Beispiele per E-Mail an: